DECODER SOUND 1 - trenini in scala H0,N,G,Ferrovie in Miniatura,modellismo ferroviario,faller,fleischmann,roco,marklin,auhagen,bemo,piko,peco,vollmer,noch,trix,viessmann,esu

inserisci qui il codice del prodotto che stai cercando 
Vai ai contenuti

Menu principale:

DECODER SOUND 1

DIGITALE
LokSound XL V4.0 Diesel "V 36 / BR 236", für Spur I und Spur G ESU 54530

LokSound XL V4.0 Diesel "V 36 / BR 236", für Spur I und Spur G ESU 54530


Descrizione:
LokSound XL V4.0 Diesel "V 36 / BR 236", für Spur I und Spur G.

Der LokSound XL V4.0 spricht als erster und einziger Decoder weltweit 4 Datenprotokolle und kann damit wirklich überall eingesetzt werden. Neben dem DCC Protokoll mit RailComPlus®-Erkennung meldet er sich auch an Märklin®Zentralen mit M4-Protokoll automatisch an. Für Besitzer älterer Anlagen wurden auch die bekannten Motorola® und Selectrix® Formate eingebaut.
Ein LokSound XL V4.0 Decoder kann auch auf analogen Gleich- und Wechselstrombahnen eingesetzt werden. Die Motorregelung bringt dem Motor Manieren bei und synchronisiert die Fahr- und Lichtfunktionen mit den Geräuschfunktionen. Somit können auch Modellbahner ohne Digitalsystem in den Genuss des LokSounds kommen, freilich ohne die per Funktionstaste auslösbaren Geräusche.
Egal mit welcher Zentrale Sie also den Decoder betreiben, er wird stets perfekt eingebunden. An Märklin Central Station® Zentralen wird er dank M4-Erkennung automatisch angemeldet und es stehen bis zu 16 Funktionen zur Verfügung. Selbstverständlich lassen sich mit der Zentrale alle Parameter genau so verändern, wie Sie es gewohnt sind.
Unter DCC stehen Ihnen bis zu 28 Funktionen zur Verfügung. An einer ESU ECoS mit RailComPlus® meldet sich der Decoder sekundenschnell automatisch an und zeigt ebenfalls alle Funktionen. Besitzen Sie noch eine alte LGB® MZS® Anlage mit serieller Funktionsübertragung? Kein Problem, der Decoder kann das.
Auch Besitzer der „alten“ Märklin® 6021 brauchen nicht zurück zu stehen. Dank bis zu 4 Adressen pro Decoder können bis zu 16 Funktionen geschaltet werden. Ein eingebauter Programmiermodus ermöglicht auch mit dieser ehrwürdigen Zentrale eine Umprogrammierung. Zu guter Letzt sei daran erinnert, dass der Decoder auch an Selectrix®-Zentralen zuverlässig seinen Dienst verrichtet.
Das alles liest sich zu gut, um wahr zu sein? Es kommt noch besser: Der LokSound XL V4.0 Decoder erkennt alle wesentlichen Bremsstrecken. Egal ob eine Märklin®-Bremsstrecke, ein Lenz® ABC-Bremssystem (mit Langsamfahrt-Funktion!), eine Selectrix®-Diodenbremsstrecken oder die ZIMO® HLU® Systematik zum Einsatz kommen: Immer erkennt der Decoder die gewünschte Betriebsart vollautomatisch. Dass beim Bremsen ein konstanter Bremsweg definiert werden kann, ist für uns als Erfinder dieser Funktion Ehrensache.

Motorsteuerung
Der LokSound XL V4.0 ist mit einer Lastregelung der 5. Generation ausgestattet: Die Regelfrequenz kann hierbei adaptiv an die Geschwindigkeit angepasst werden und sorgt bei vielen Motoren für einen noch besseren, seidenweichen, absolut leisen Motorlauf. Loks mit bekannten Motoren wie z.B. Bühler®, Mabuchi®, Faulhaber® oder Maxon® werden dank 10 Bit A/D-Wandler superlangsam auf der Anlage kriechen. Mit Dynamic Drive Control (DDC) begrenzen Sie den Einfluss der Lastregelung und können im Bahnhofs- und Weichenbereich feinfühlig regeln, während die Lok auf der (schnellen) Streckenfahrt bei Bergauffahrt vorbildgetreu langsamer wird.
Die Leistung der Motorendstufe des LokSound XL V4.0 Decoders wurde um 25% gesteigert und liefert nun 4.0A Dauerleistung (kurzzeitig bis zu 5A), um auch schwere zweimotorige Loks (z.B. von Piko®, KISS oder LGB®) sauber laufen zu lassen.

Sound
Wichtigster Bestandteil des neuen LokSound V4.0 Decoders ist das Geräuschmodul. Daher besitzt der LokSound XL V4.0 einen supergroßen 32MBit-Flashspeicherchip, auf dem bis zu 276 Sekunden Originalgeräusche gespeichert werden können.
Der LokSound XL V4.0 arbeitet mit 8 polyphonen Kanälen. Dies bedeutet, dass bis zu acht Geräusche gleichzeitig über den 10Bit-Mixer und den neuen rauscharmen D/A Wandler geführt werden können. Dadurch erreichen wir eine wesentlich bessere Abbildung der komplexen Aggregate des Vorbilds, weil wir mehrere Kanäle „bündeln“ können.
Den Unterschied werden Sie sofort bemerken! Die Geräusche werden von einer neuen, digitalen „class D“ Audio-Endstufe an den Lautsprecher weitergegeben.




Dati e dettagli:

Fabbricante: ESU

N. art. 54530

EAN: 4044645545300

Scala I 1:32

Dimensioni (L x L): 51 x 40



Data di pubblicazione: Q1/2014



Prezzo del fabbricante: 199,95 €

199,00 € Aggiungi
 
Copyright 2018. All rights reserved.
Torna ai contenuti | Torna al menu